08.11.2020: Vortrag bei RAC Ostwürttemberg

Am vergangenen Sonntag hielten wir als Distriktteam mit der tatkräftigen Unterstützung von Gabriel Senftle aus dem RAC Nürtingen einen Vortrag beim (noch) inaktiven RAC Ostwürttemberg. Ziel des Vortrages war es, die neuen Mitglieder über Rotaract und Rotary zu informieren und über Rotaract allgemein sowie unsere Arbeit im Distriktteam auf dem Laufenden zu halten.

Eingeleitet wurde der Vortrag durch einen Austausch untereinander, Wünsche und Erwartungen an den Vortrag und die Vortragenden. Unser Ziel als Distriktteam ist es, möglichst viele Clubs in unserem Distrikt wieder auf aktiv zu schalten, was nur dadurch passieren kann, dass der Club einen Vorstand wählt.

Um die Mitglieder des RAC Ostwürttemberg zu animieren und zu ermutigen, informierten wir diese über Clubleben, Ämter und den Distrikt. Zum Abschluss des Vortrages gingen wir noch auf konkrete Fragen ein, unter anderem zu Themen wie: “Wie schaffen wir es, unseren Club in Zeiten von Online-Meetings und abgesagten Sozialaktionen zu motivieren?” und “Welche Erfahrungen haben die anderen Clubs gemacht?”.

Wir danken dem RAC Ostwürttemberg für die Einladung und die Diskussion und hoffen, dass wir Euch weiterhelfen konnten!

13.10.2020: Vortrag bei RC S-Weinsteige

Am 13.10. hielten wir einen Vortrag beim Rotary Club Stuttgart-Weinsteige, welcher uns dankenswerterweise für ein Abendmeeting per Zoom eingeladen hat.

Das Thema des Vortrages war die Arbeit von Rotaract im Distrikt 1830. Wir stellten zunächst unsere Arbeit im RDK vor, wie sich das diesjährige RDK zusammensetzt und welche Rolle wir als Distriktteam spielen. Anschließend gaben wir noch einen Ausblick auf die DeuKo 2021, welche erstmals voll digital stattfinden wird. Darüber wurde dann reichlich diskutiert.

Wir erläuterten die 3 Säulen von Rotaract und wie sie in im Alltag umgesetzt werden. Dann kam das Thema der Bundessozialaktion auf, wie diese in Zeiten von Covid-19 umgesetzt wird und was jeder einzelne dafür tun kann. Kleiner Tipp: Baumgutscheine sind für jeden zugänglich und eine gute Alternative als Gastgeschenk für Referent*innen.

Abschließend gab es noch eine lebhafte Debatte zum Thema Hands-On Projekte und Aktionen und die Zusammenarbeit zwischen Rotaract und Rotary sowie Soziale Projekte,  welche man in Zeiten von Covid-19 im Club bewerben kann. 

14.09.2020: 3. Distrikt Jour-Fixe

Am vergangenen Montag wählten wir uns beim 3. Distrikt Jour-Fixe ein. Dieses mal hörten wir drei spannende Vorträge von den Ressorts Soziales, Interne Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit.

Das Ressort Soziales lieferte uns Informationen über Sozialaktionen, welche man trotz der Covid-19 Auflagen durchführen kann, wie man Mitgliedern Sozialaktionen besser näher bringen kann. Es ging auch um Präsenzmeetings bei Distriktveranstaltungen.

Danach hielt das Ressort Interne Kommunikation einen 45-minütigen Workshop mit dem Thema “Wie können wir voneinander lernen”. Speziell ging es dabei um den Wissenstransfer unter Mitgliedern / Ressorts und Ideensammlungen zu Strategien und Grundlagen.

Zum Abschluss wurden wir noch auf die Verwendung von Logos sowie auf grundlegende Datenschutzhinweise bzw. das Fehlen eben jener aufmerksam gemacht. An dieser Stelle noch eine Bitte an die Clubs in unserem Distrikt:

Bitte aktualisiert Euer Impressum und Eure Datenschutzhinweise (eine Vorlage ist auf mein.rotaract zu finden). Verweist auf Euren Social-Media Kanälen auf Euer Impressum und überprüft noch einmal Eure Profilbeschreibung.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Distrikt Jour-Fixe, welcher am 19.10.2020 stattfinden wird.

11.09.2020: Treffen mit Rotex

Am vergangenen Freitag traf sich das Distriktteam mit dem Rotex Vorstand des Distrikts 1830. Ziel des Treffens war es, ein erstes Kennenlernen und mögliche Gemeinsamkeiten und Unterstützungsmöglichkeiten zu finden.

Bei einem gemütlichen Abend im La Romantica in Sindelfingen lernten wir uns zunächst besser kennen, bevor wir Diskussionen über den Umgang zwischen Rotex und Rotaract und eine mögliche Zusammenarbeit führten. Rotex 1830 hat sich erst im Februar 2020 gegründet und es wird wohl kein Austausch von Schülern aufgrund der Pandemie in diesem Jahr geben. Dennoch planten wir schon einmal ein gemeinsames Treffen und mögliche Distriktmeetings, die wir zusammen mit Rotex ausrichten könnten.

Es war ein sehr gelungener und informativer Abend, an dem wir Rotex besser kennenlernen konnten und wir hoffen auf eine baldige und aussichtsreiche Zusammenarbeit!

11.08.2020: Treffen des Distriktteams in Böblingen

Nachdem die Corona-Auflagen des Landes Baden-Württemberg für Restaurants und Gaststätten allmählich gelockert wurden, konnten wir uns als Distriktteam wieder offline treffen.

Dies haben wir natürlich sofort genutzt und uns ausgetauscht, Ideen für kommende Distriktmeetings und Distriktsozialaktionen gesammelt und ein gemeinsames Abendessen im Wichtel in Böblingen genossen.

Seid gespannt – Wir haben einiges geplant 🙂

01. September 2018: D1830 zu Gast auf dem 35. Geburstag des Rotaract Club Heilbronns

Dieses Wochenende sind wir gemeinsam mit unserer Distrikt-Biene nach Heilbronn geflogen. Herzlichen Glückwunsch an den Rotaract Club Heilbronn zu ihrem 35. Geburtstag! Wir danken Euch für die tollen Jahrgänge, in denen ihr in unserem Distrikt die Inspiration gewesen seid! Wir wollen Euch für eure Motivation für das Rotaract YouthCamp, das Rotaract KidsCamp und viele weitere Projekte danken!

12. August 2018: Erste RDK Sitzung in Marburg

Jedes rotarische Jahr trifft sich das Rotaract Deutschland Komitee (kurz RDK) drei mal auf einer Arbeitstagung, der sogenannten RDK-Sitzung. Diese Sitzungen dauern ein ganzes Wochenende und haben als Ziel verschiedene wichtige Themen des RDKs und von Rotaract Deutschland zu diskutieren und zu bearbeiten. Wir wollen Rotaract und unseren Distrikt auf diesen Sitzungen gemeinsam weiterbringen. Gemeinsam haben wir die RDK Sitzung in Marburg besucht und dabei viele neue Impulse gesammelt. 

09.06.2018 – Rotary Distriktkonferenz in Aalen

Heute durften wir als Gast bei der RC Distriktkonferenz in Aalen teilnehmen.

Mit dem KidsCamp Stand und einen Vortrag über das KidsCamp haben wir auch Werbung für das kommende KidsCamp 1830 in 2019 gemacht. Neben spannenden Vorträgen über automatisiertes Fahren sowie die Städte der Zukunft, wurde auch die RI Convention in Hamburg vorgestellt.

Danke für die Einladung!